Aug 092013
 

Am 09.08.2013 lerne ich Annina und Paul in Samarkand beim Abendessen im Bahodir B&B (eher ein Hostel) kennen. Ihre Fahrräder im schönen Innenhof sind mir schon vorher aufgefallen. Da Pauls Vorderradfelge seit der sehr heftigen Bekanntschaft mit einem Schlagloch einen Riss aufweist, sitzen sie nun ein paar Tage hier fest. Eine neue Felge ist bereits auf dem Weg nach Tashkent. Von dort wollen sie dann weiter nach Kirgistan, später durch China und Südostasien nach Singapur. Paul ist Australier, daher fliegen sie von Singapur in seine Heimat.

Sie haben einen schönen Reiseblog.
Annina und Paul